Seelenlandschaften - 

Ein Licht auf Reise

IMPRESSIONEN

EINTAUCHEN

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Geschichte

Fantasievoll erzählt dieses Bühnenstück von Sabine Köglberger die Reise eines Lichts durch die Landschaften der Seele. Tanz und Poesie fließen ineinander, 

eingebettet in eigens dafür erschaffene musikalische Kompositionen. Ein wanderndes Licht verirrt sich, verliert sich. Die Schatten werden größer, die Gitterstäbe enger. Wohindurch führt die Reise – folgt es der Stimme?

Produktion

Konzept & Spiel: Körperspieltheater - Sabine Köglberger

Musik & Komposition: Jack Center

Choreo: Marcela López Morales, Carolina Avellaneda, Körperspieltheater
Produktionsleitung: Sabine Köglberger

Regie: Körperspieltheater         

Spiel/Tanz/Gesang: Sabine Köglberger

Choreografie: Marcela López Morales, Carolina Avellaneda, Sabine Köglberger

Musik/Komposition: Jack Center – Marius Mikat

Lichtdesign: Matthias Stangl 

Kostüm & Bühnenbild: Modewerkstatt Bernd Becker

Details

Dauer: ca. 70 min

Platzbedarf: min. 7 m x 3,5 m

Technik: Lautsprecher für Musik, 
2 Funkmikrofone

Kosten bei Buchung
des gesamten Stücks:
1.800 €